Samstag, 10. November 2012

St.Martin beim 1.FC Köln

Ihr Kinderlein kommt, oh kommet doch all.
Zur Martinsfeier beim FC, am Rhein Energie Stadion!

St.Martin beim 1.FC Köln

Und die Kölner Familien kamen.
Trotz Schmuddelwetter, Dauerregen und dem üblichen Verkehrskollaps während der Rush Hour.

Begrüßt wurden wir von netter Musik. ein paar Mädels der Frauenmannschaft, und dem Geißbock. Gespielt wurden Kinder- und Martinslieder. Laut genug um in der Menge nicht unter zu gehen, leise genug um Kinderohren nicht zu überfordern. 

St.Martin beim 1.FC Köln

Die Sponsoren des Vereins gaben sich die Ehre, die Kinder zu beglücken.
Jedes Kind bekam eine kostenlose Laterne von der Rhein Energie, wenn sie denn wollten.
Die Bäckerei Kamps stiftete unzählige Weckmänner.
Jedes Kind bekam kostenlos einen warmen Kakao.
Und Heißgetränke für die Eltern (Glühwein, Tee) wurden für familienfreundliche 0,50€ aus gegeben.

St.Martin beim 1.FC Köln

Die Martinsfeier wird nun schon einige Jahre veranstaltet. Der Große war dieses Jahr zum ersten Mal dabei. Ein paar Stunden lang waren alle Sorgen vergessen und dem Kind ging es einfach nur gut.

St.Martin beim 1.FC Köln

Fast scheint es, als würden die Familien sich brav in die markierte Fläche stellen.

St.Martin beim 1.FC Köln

Doch der Schein trügt. Denn darüber befindet sich ein schützendes Vordach. ;-)

St.Martin beim 1.FC Köln

Mit St.Martin und Kapelle ging es einmal ums Stadion herum. Daß es immer noch Bindfäden und junge Hunde regnete, störte dabei fast niemanden.
Ich konnte derweil meine Kamera noch ein wenig kitzeln. Ein Bild bei Dunkelheit, mit wenig Licht, sich bewegenden Zielobjekten, ohne Stativ!

St.Martin beim 1.FC Köln

Das Martinspferd hatte einen schicken Vereinschal um den Hals gebunden. Leider hatte es ein solch dunkels Fell, daß ich es bei den miserablen Wetterverhältnissen absolut nicht scharf ins Bild bekommen habe.

St.Martin beim 1.FC Köln

Das Feuerschen war nicht zu groß, aber auch nicht zu klein. Zum Schutz der Pflastersteine war es gut mit Sand unterschüttet. Und vor dem Entzünden war das Brenngut mit großen Planen gegen die Nässe geschützt worden.

St.Martin beim 1.FC Köln

Für den Weckmann mussten wir zwar ziemlich lange anstehen, dafür aber hatte er eine echte Pfeife. Zur Freude der vielen Kinder, die ein irres Pfeifkonzert veranstalteten!

St.Martin beim 1.FC Köln

Zum Abschluß gab es für das Kind noch ein kleines Schnäppchen. Ein FC-Lenkdrache aus dem (natürlich geöffnetem) Fanshop. Zum Sonderpreis von nur 5€! (Original 15€)

St.Martin beim 1.FC Köln

Schön war es! Gut organisiert. Absolut friedliche Stimmung.
Obwohl das Kind schon eher zu den älteren dort gehörte, wird es bestimmt nicht unser letztes Mal gewesen sein. Wen stört schon der Regen wenn das Kind glücklich ist?

St.Martin beim 1.FC Köln





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Werte Blogleser

Die Kommentar Funktion steht ab sofort nur noch registrierten Google Nutzern zur Verfügung.

Danke für euer Verständnis

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...