Samstag, 29. Dezember 2012

Weihnachten bei PhotoAuges: 2. Weihnachtstag

Wann weiß man daß man mit seinen Weihnachtsgeschenken für die Kinder richtig lag?
Zum Beispiel wenn ein gelber Kran auf den Tisch gefahren kommt und sich zum Frühstück eine Schokoglocke abtransportiert. :-D

Lego Technik

Oder wenn der Gatte sich alsbald den 5. Teil der Lego Heroica Saga schnappt und mühevoll zusammen puzzelt.

Lego Heroica

Lego Heroica ist als Rollenspiel gedacht. Im Sommer 2011 durfte der Gatte das große Grundset und eine weitere Zusatzwelt "testen". Er und die Kinder waren vom ersten Moment an hin und weg davon. Weihnachten gesellten sich die nächsten zwei Welten hinzu. Dieses Jahr erschien eine weitere Themenwelt, welche natürlich gleich in unseren Geschenkevorrat für Weihnachten wanderte.

Lego Heroica

In Heroica geht es um Monster und Helden.
Monster müssen besiegt werden, Könige befreit und Rätzel gelöst werden. Da das komplette Spiel aus Lego besteht, kann die Spielwelt immer wieder verändert und neu zusammen gestellt werden.  Meine Männer können stundenlang in dieser Welt versinken!

Lego Heroica
Lego Heroica
Lego Heroica

Anfangs reichte noch unser Wohnzimmertisch aus. Inzwischen müssen wir auf den großen Esstisch ausweichen. Und noch mindestens drei weitere Themenwelten werden erscheinen.

Lego Heroica

Zugegeben, meins ist dieses Spiel nicht. Ich habe einfach nicht die nötige Geduld um diese immense Zeit dafür auf zu bringen. Statt dessen wollte ich hier und da was erledigen, oder zwischendurch mal an meiner Mütze weiter stricken.
Doch es sollte alles ganz anders kommen.
Meine Männer versorgte ich mit einem großem Stapel Sandwichs und diversen Knabbereien, dann machte ich mich auf eine gute Freundin zu retten.

Lego Heroica

In einem Anflug von "heute ist nicht mein Tag" landete bei ihr erst ein Käsekuchen im Müll statt auf der Kaffeetafel, und eine Philadelphia Torte hatte keinen Boden mehr. Also packte ich mein Waffeleisen und machte mich auf den Weg sie bei der Bewirtung ihrer Gäste zu unterstützen. Stricken kann ich ja ein anderes mal immer noch........ 

Waffeln

Bei der Freundin habe ich dann auch noch ein bißchen echtes Tannenbaum Feeling ab bekommen. Aber wenn ich ehrlich bin, vermissen tue ich das dieses Jahr nicht unbedingt. Ist mein gemalter Weihnachtsbaum nach Weihnachten doch pflegeleicht zusammenfaltbar im Schrank zu "entsorgen". *grins*

Weihnachtsbaum

Freundschaften färben manchmal ab. Gute Freundschaften ganz besonders. Und so manch ein Anblick zaubert mir einfach nur ein seliges Lächeln ins Gesicht! :-)

Kaffeetisch

Einer der Gäste der Freundin hatte sogar noch einen roten Mon Cherie Stern für mich in der Tasche. Ganz artig habe ich mich gefreut und mich bedankt. Daß ich von allen Ferrero Klamotten ausgerechnet diese überhaupt nicht mag, kann ja keiner wissen.

Weihnachtssocke

Abend daheim nahm ich mir noch ein wenig Schokolade mit auf die Couch. Der Gatte dagegen etwas mehr. Kaum zu glauben, daß mir tatsächlich der kleine Haufen da gehört. Und das obwohl ich akuten Einmal-im Monat-Schokobedarf hatte!

Ohne Worte





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Werte Blogleser

Die Kommentar Funktion steht ab sofort nur noch registrierten Google Nutzern zur Verfügung.

Danke für euer Verständnis

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...