Samstag, 13. April 2013

Socken 01/2013

Erinnert sich noch jemand wie ich vor ungefähr einem Jahr zum Stricken kam?
Socken wollte ich stricken lernen. Und kaufte mir beim Discounter ein günstiges Komplett Paket. Nur um fest stellen zu müssen, daß ich erst mal stricken lernen sollte bevor ich die Sockenstrickanleitung verstehen und umsetzen kann.

Es folgte der ein oder andere Schal, etliche Armstulpen, ein paar Mützen, und dazwischen sogar erste Auftragsarbeiten. Nur Socken hatte ich immer noch keine zu stande gebracht. Wenn man mal von der einzelnen Sprialsocke ab sieht, die bis heute keinen Partner gefunden hat!

Die erste Socke!

Als erstes Opfer habe ich mir das Kindlein ausgeguckt. Die kleinsten Füße in der Familie. Also sollte sich das Erfolgserlebnis auch am schnellsten einstellen und mich zu weiteren (und vor allem zweiten) Socken motivieren.

Schaft

Da das Kindlein sich furchtbar bunt gescheckte Wolle wählte, wählte ich ein einfaches Struckturmuster welches nur auch rechten und linken Maschen besteht. Komplizierte Muster hätte man leider nicht gesehen. So langweilig glatt rechts stricken mochte ich aber auch nicht.

Ferse

Ich. Kann. Ferse!
Und weiß nun endlich was Doppelmaschen udn verkürzte Reihen sind!

Socken 01/2013

Noch nicht ganz fertig wird die Socke schon gen Himmel geliebt.
Tagelang läuft das Kindlein mit der ersten fertigen Socke am Fuß herum und kann es kaum ab warten bis die zweite endlich von den Nadeln hüpft. 

Ohne Worte

ABER: Das Kindlein wäre nicht das Kindlein wenn es da nicht noch einen Sonderwunsch gäbe.
Und ich wäre nicht ICH wenn ich die Herausforderung nicht an nehmen würde.

Kuschelsocken für das Kuscheltier!

Ostern 2013

Wenn es nur nicht ausgerechnet ein Känguru wäre!
Mit Fußspitzen die doppelt so dick sind wie die Beine!
Ganz schön kniffelig......

Family Paradise

Stricken unter erschwerten Bedingungen kann man es nennen, wenn nebenbei auch noch die halbe Wohnung ausgeräumt und abgerissen werden muss. Tags rödeln, Abends stricken. Und kurz vor der allerersten Klassenfahrt des Kindleins ist dann auch alles noch fertig geworden!


Musste natürlich ALLES mit rein in den Koffer.  
Wurde aber auch ALLES vollständig wieder mit heim gebracht. :-D 


 

1 Kommentar:

  1. Hallo,

    Deine Socken sehen wirklich sehr schön aus.
    Ich fange jetzt auch wieder an Socken zu stricken.
    Dieses Hobby finde ich sehr entspannend.
    Bei Dir bekommen sogar Stofftiere Socken. Das finde ich wirklich eine schöne Sache.
    Viel Spass weiterhin.

    Viele Grüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen

Werte Blogleser

Die Kommentar Funktion steht ab sofort nur noch registrierten Google Nutzern zur Verfügung.

Danke für euer Verständnis

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...