Sonntag, 15. September 2013

Stricktreff im Rheinpark

Geplant war: Ein offener Stricktreff mit und ohne Kinder im Kölner Rheinpark.
Die Muttis stricken und klönen. Die Kinder können sich derweil im weitläufigen Spielplatz aus toben.

Anfangs mit Begeisterung von vielen auf genommen, hat sich am entsprechenden Tag dann leider kaum Jemand blicken lassen. Abgesagt, aus welchem Grund auch immer, hat natürlich kaum jemand.
Als Derjenige, der sich das Ganze einfallen lässt, betreut und organisiert, kommt man dann doch ein wenig ins Grübeln. Der nächste Treff wird dann wohl eher eine Privatparty werden.


Wer nicht kam, der hat auf jeden Fall etwas verpasst.
Denn der Spaß begann schon in jenem Moment als ich meinen Rucksack öffnete und mit viel Schwung eine weiße Tischdecke über den Gittertisch warf. Bei den Luftballons dachten die meisten Umstehenden wohl noch an eine Kinderparty. Als wir dann aber Strickzeug auf den Tisch packten, war die Verblüffung perfekt! 


Auf den Tisch kamen außerdem leckere Milka Muffins und Schnuppkram für die Kinder.


Später brachte noch Jemand ein wenig Rohkost mit, was aber hauptsächlich von den Muttis gefuttert wurde. ;-)


Das Wetter spielte freundlicherweise auch mit. Nicht zu warm, aber auch nicht zu kalt. Erst sonnig, später arg bewölkt, aber es blieb trocken.


Die Kinder durften mit der Kleinbahn eine Runde durch den Park drehen......


......und in meiner Brust wurde nicht nur das Strickherz sondern auch das Fotografenherz voll auf befriedigt. So schöne Bilder! :-D


Tücherwahn.......


Sockenwahn.......


Und ein Feuerwehrmann war auch dabei.


Milka Muffins heißen Milka Muffins weil.......?


Rätsel des Tages:
Wo ist die fünfte Nadel aus dem lila Nadelspiel geblieben?


Antwort: Die swingert im anderen Nadelspiel! *lach*

Bücher hatten wir natürlich auch wieder dabei. Zum Beispiel mein neuestes Ebay Schnäppchen:


Unsere Kinder haben wir an diesem Nachmittag immer nur kurz zu Gesicht bekommen. Mal kurz was trinken oder schnuppen, und schon waren sie wieder fort.
Zeit für uns gemütlich über Gott und das Stricken zu philosophieren! :-P


Die anwesenden Kinder waren übrigens ausschließlich Jungs. Und haben sich schnell zu einer Clique zusammen gefunden. Abends sahen sie aus wie die Wildschweine. Verschwitzt, voller Staub und Sand, aber mit sehr zufriedenen Gesichtern. Die hatten eindeutig ihren Spaß!


Einer der vielen Lacher an diesem Tag:
Der Christstollen! (Der auch tatsächlich gegessen wurde!)


Das war wirklich ein toller Tag!
Schade daß der Sommer nun eigentlich schon vorbei ist. Hoffentlich bekommen wir noch mal einen schönen Herbst. Vielleicht ist solch ein Treffen ja doch noch mal möglich.





Kommentare:

  1. Es war wirklich ein super Nachmittag ;) Wer nicht gekommen ist, hat wirklich was verpasst.

    Hoffen wir, das das Wetter noch schöne Tage uns gibt.........dann...eine Runde dahin.

    Dicke Jacke an... passt^^.


    Lg Bella

    AntwortenLöschen
  2. Wie schade, dass ich es erst jetzt gesehen habe...
    Und auch sehr schade, dass so wenige gekommen sind.

    Ich wäre gerne mit meinem Krümelkind zum stricken vorbeigekommen & hoffe, dass Du so was schönes nochmal planst.
    Die Idee finde ich richtig gut.

    Liebe Grüße, Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Um Flaschmobs zu vermeiden organisiere ich solche Treffen im kleinen Kreis via Facebook.
      Wenn Du magst, nimm dort Kontakt zu mir auf.
      http://www.facebook.com/frauphotoauge

      Löschen

Werte Blogleser

Die Kommentar Funktion steht ab sofort nur noch registrierten Google Nutzern zur Verfügung.

Danke für euer Verständnis

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...