Mittwoch, 16. Juli 2014

Regenflucht in die Indoorhalle

Normalerweise starten wir nicht gleich in der ersten Ferienwoche mit einem Ausflug in die Indoorhalle. Aber was soll man denn machen, wenn innerhalb von 48 Stunden über 150l Regen auf einen Quadratmeter Heimaterde klatschen?


In der Halle angekommen sieht man die "liebe Brut" dann zum Glück erst mal nur noch von hinten. *fies grins*


Gegen Regenlaune hilft was Buntes!
Für uns Mütter war das bunte Wolle:


Für die Kinder buntes Eis:


Und wie der Zufall es wollte passte das bunte Eis dann auch noch zur bunten Wolle. :-)


Zum Kinderverwöhnprogramm gehörten dieses mal eine Extra Ladung Fahrchips für den Autoscooter.


Zum Mütterverwöhnprogramm gehörten frische Waffeln mit allem:


Unser großer genoß "ein bißchen Zweisamkeit". :-P


Bei uns Müttern war irgendwie die Konzentration auf Urlaub. Mr. Ribbel war unser Stammgast.


Und zuletzt: Aussichten auf das was noch kommen wird. Auf jeden Fall ein guter Grund noch mal wieder zu kommen. DIESE Ferien noch! :-D




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Werte Blogleser

Die Kommentar Funktion steht ab sofort nur noch registrierten Google Nutzern zur Verfügung.

Danke für euer Verständnis

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...