Montag, 25. August 2014

Sommer 2014

Sommer, Sonne, Sonnenschein?


Grillen, chillen, und entspannen?


Die Realität in DIESEM Sommer sah leider ein wenig anders aus!


Ein Sturm jagte den nächsten.......


Novembergrau in den Sommerferien........


Regen, Regen und noch mals Regen........


Eine Luftfeuchte wie in den Tropen. Wenn es warm war, war ein gleich unerträglich heiß. Und kaum war es heiß, folgten auch schon wieder schwere Gewitter.


Fünf Minuten vor Weltuntergang.
Ein fast alltägliches Bild in diesem Sommer.
Ebenso wie die täglichen Unwetter Warnungen.


Outdoor Ausflüge waren fast unmöglich.
Picknick oder Spielplatz nur extrem spontan umsetzbar.
Und als wäre das alles noch nicht genug kam bereits Anfang August der erste "Herbststurm"! Polare Kaltluft inklusive.


Dieses ständige Hin und Her hat erst meinen geliebten Küchenkräutern den Gar aus gemacht. Und dann sind mir auch noch die Tomaten erforen. Im August!
Von meinem kleinen grünen Paradies ist nahezu NICHTS mehr übrig geblieben. 

Ich habe gehört in anderen Regionen von Deutschland soll der Sommer sogar recht schön bis wunderschön gewesen sein. Nur eben leider nicht in NRW. Und DAS haben sogar sämtliche Wetterfrösche vor wenigen Tagen noch statistisch bewiesen.
*seufz*



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Werte Blogleser

Die Kommentar Funktion steht ab sofort nur noch registrierten Google Nutzern zur Verfügung.

Danke für euer Verständnis

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...