Montag, 29. September 2014

Kunterbunte Dicke Restesocken

Wenn das eine Kind dicke Restesocken bekommt, muss ich für das andere Kind natürlich auch welche stricken. 
Und wieder hat mir eine Freundin geholfen, indem sie mir ihre Reste überließ um zusammen mit meinen Resten genug Wolle für ein Paar Socken zusammen zu bekommen.
Verstrickt habe ich dieses mal Opal Sockenwolle XLarge Snowflake 8-fach kombiniert mit einen kleinen Rest Buttinette 8-fach Sockenwolle. 


Auch hier war mir der Farbverlauf eigentlich schnurtzegal, hat sich aber ohne großes zerschneiden ganz wunderbar ergänzt.


Nach gerade mal vier Tagen waren diese hübschen Socken dann auch schon fertig.


Mit 8-fach Wolle stickt man jetzt nicht unbedingt komplizierte Kunstwerke. Dafür hat man bei 12 Maschen pro Nadeln auch gar nicht genug Platz.
Daher gab es nur ein ganz einfaches Bündchen.........


Die Ferse habe ich dann mit der Buttinette Wolle ergänzt und als glattes Herzchen gearbeitet.


Die Spitze ist eine einfach Bandspitze.


Im Schaft und am Oberfuß habe ich ein Strukturmuster mit den Namen Ganz Natur gewählt. Zu finden in einem meiner zahlreichen Anleitungsbücher. 


Macht auf 8-fach Wolle sogar richtig was her das Muster. :-)


Damit tummeln sich nun schon sechs Weihnachtsgeschenke in meinem Schrank.
YEAH! :-D




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Werte Blogleser

Die Kommentar Funktion steht ab sofort nur noch registrierten Google Nutzern zur Verfügung.

Danke für euer Verständnis

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...