Dienstag, 10. Februar 2015

Neue Kissen für die Freundin

Es ist jetzt schon einige Zeit her, daß die Familie meiner besten Freundin sich ihr Wohnzimmer neu eingerichtet hat. Und seit jener Zeit fehlen dort irgendwie Kissen auf der nun riesigen neuen Couch. Wer einmal versucht hat, schöne sowie vernünftige und bezahlbare Kissen in größerer Stückzahl zu kaufen, der weiß das dies mitunter gar nicht so einfach ist. 

Schon länger hatte ich vor, der Freundin deshalb einen Schwung einfacher Kuschelkissen zu nähen und bei passender Gelegenheit zu überreichen. Jedoch ist es gar nicht so einfach jenseits von Weihnachten und Geburtstagen einen festlichen Rahmen für solch ein Geschenk zu finden.
Die passende Gelegenheit wurde dann kurzerhand selbst erschaffen, denn ich habe die Freundin (nicht zum ersten mal) überreden können ihr Wohnzimmer für ein kleines Strickevent zur Verfügung zu stellen. Und ich habe mich endlich an die Arbeit machen können.


Ebenso schwer wie die passende Gelegenheit zu finden, war es eine passende Verpackung für die Kissen zu bekommen. Zumal das Geschenk auch noch mit dem Bus transportierbar sein musste!
Die Lösung kam in Form eines großes Kartons ins Haus geflattert. Ohne die Hilfe des Gatten hätte ich die acht Kissen dort jedoch nicht hinein bekommen. Denn es musste arg gedrückt und gepresst werden.


Um diese acht schnöden Kuschelkissen zu etwas ganz besonderem und persönlichen werden zu lassen, fehlten noch ein paar liebe Worte:


Und für den nötigen Glanz sorgte goldenes Geschenkpapier........


Kaum wurden die Kissen aus ihrem Gefängnis befreit, ploppten sie auch gleich wieder zu vollem Volumen auf.


Ich dagegen wurde erst mal platt gedrückt.
Einmal von Links, und dann noch einmal von rechts.
Und fast hätte ich keine Luft mehr bekommen, so dolle hat die Freundin mich gedrückt und fest gehalten.


Mission: Complete! :-D

Und welch ein kleines Strickevent diese Gelegenheit nun war, das erzähle ich euch im nächsten Blogpost.........

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Werte Blogleser

Die Kommentar Funktion steht ab sofort nur noch registrierten Google Nutzern zur Verfügung.

Danke für euer Verständnis

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...