Sonntag, 13. Dezember 2015

Kleine Auszeit

Jedes Jahr zu Weihnachten basteln wir kleine Goodies, welche sich schnell und kostengünstig in größerer Menge her stellen lassen. Wir beglücken damit liebe Menschen aus unserem Umfeld. So haben wir letztes Jahr diese tollen Schokoladen Schneemänner gebastelt. Aber jedes Jahr versuche ich mir etwas neues ein fallen zu lassen.

Dieses Jahr hat es leider etwas gedauert, mit einer neuen Idee. Aufgrund der Umstände war meine Kreativität leider längere Zeit in Urlaub. Zum Glück ist sie rechtzeitig vor Weihnachten zurück gekehrt.
So haben wir dieses Jahr "Kleine Auszeiten" gepackt.


Dafür haben wir viele bunte und große Herzkekse gebacken.


Einige Beutel Schoko Toffees gekauft.


Drei verschiedene Weihnachtstees besorgt.


Einen Stapel Zellophan Beutel bereit gelegt.


Und selbst gebastelte sowie gekaufte Weihnachtsanhänger mit "Kleine Auszeit" beschriftet.


Ich wusste nicht genau, ob ich fertige Schleifen oder doch nur Kräuselband verwenden wollte. Deshalb habe ich beides bereit gelegt.


Keks in die Tüte, Tee auf die Rückseite, Schoko Toffee auf die Vorderseite, alles hübsch zu binden und Anhänger dran. Fertig!


Für die Lehrer unserer Förderschule habe ich mir derweil etwas anderes ein fallen lassen.
Das Kind hatte diese tollen Blondies am Stiel zu seinem Geburtstag mit bekommen. Die Resonanz der Lehrer war so umfangreich, daß ich beschlossen habe sie den Lehrern zu Nikolaus als Weihnachtsvariante zu backen.


Und sie haben sich wirklich gefreut. Ich liebe es, wenn sich nette Menschen über Kleinigkeiten freuen können. :-)





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Werte Blogleser

Die Kommentar Funktion steht ab sofort nur noch registrierten Google Nutzern zur Verfügung.

Danke für euer Verständnis

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...