Freitag, 22. April 2016

Verlust ......

Das Schicksal ist ein mieser Verräter!

Nach 2015 hätte ich mir für dieses Jahr etwas mehr Ruhe und Beschaulichkeit gewünscht. Etwas Luft zum durch atmen, zum Kraft sammeln, und um sich in dieser Welt neu zu positionieren. Doch Leben ist das, was passiert, während Du ganz andere Pläne hast.

Zu Beginn des Jahres hat mein lieber Seelenstreichler unter tragischen Umständen seinen Lebenspartner verloren. Der Schmerz den dieser Verlust mit sich bringt, ist unermeßlich. Und nicht selten in den letzten Wochen habe ich wirklich Angst um meinen lieben Freund gehabt.

Nun ist es an mir, der starke Partner in dieser Freundschaft zu sein.
Etwas von dem zurück zu geben, was ich im letzten Jahr selbst erhalten habe.
Fels in der Brandung, ein offenes Ohr, eine Schulter zum an lehnen, Arme in die man flüchten kann, verstehen was kaum jemand verstehen kann, und vieles mehr....

Die letzten Monate waren sehr eindrücklich.
Viele Situationen haben mich tief  bewegt. Vor allem die Trauerfeier!
Ich habe so unglaublich vieles erlebt, daß ich das Gefühl habe derzeit zwei Leben zu leben. Mein eigenes Leben in und mit meiner Familie. Und ein Leben inmitten eines Freundeskreises, er eine ganz eigene Realität lebt.

Vieles geht mir durch den Kopf.
Manches davon ist politisch. Anderes zutiefst menschlich.
Mit all meinen Gedanken könnte ich Bücher füllen! Allein, es fehlt die Zeit dazu......









Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Werte Blogleser

Die Kommentar Funktion steht ab sofort nur noch registrierten Google Nutzern zur Verfügung.

Danke für euer Verständnis

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...