Freitag, 29. Juni 2012

Kunterbunt trifft Klassisch Grau

Wenn lange Krankheits- und anschließende Erschöpfungsphasen zu eins gut sind, dann dazu mit seinen Strickprojekten richtig gut voran zu kommen.
So entstand innerhalb recht kurzer Zeit, quasi auf der Couch liegend, dieser sechsfarbige 2 Meter lange Schal. Jede Farbe ist sowohl einmal als Einzel- und einmal als Doppelsegment vertreten.

 Kunterbunt trifft Klassisch Grau

Zu einem Schal gehören auch Mütze und Handschuhe, bzw. Armstulpen.
Diese habe ich jedoch in klassischem Grau gehalten. Die Armstulpen sollten unauffällig sein. Und bei der Mütze konnte ich mich einfach für keine der Sechs Farben entscheiden.

Kunterbunt trifft Klassisch Grau

Um Schal, Mütze und Stulpen dennoch künstlerisch sinnvoll miteinander in Zusammenhang zu bringen, vereinen sich in der Mütze die Farbe der Armstulpen mit dem Strickmuster des kunterbunten Schals.

Kunterbunt trifft Klassisch Grau

Alles zusammen werden wir in wenigen Wochen der Logopädin des Kindleins übereichen. Unser Abschiedsgeschenk an sie. Und deshalb durfte das Kindlein den Sachen für das Foto auch etwas Lebensfreude ein hauchen.

Kunterbunt trifft Klassisch Grau



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Werte Blogleser

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Die Kommentar Funktion steht nur registrierten Googlen Nutzern zur Verfügung.
Mit Abschicken des Kommentares erklärt ihr euch einverstanden, dass die gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten oder beleidigende und diffamierende Inhalte enthalten, werden direkt gelöscht.

Weitere Informationen findet ihr in der Datenschutzerklärung.


Danke für euer Verständnis