Mittwoch, 3. September 2014

Nadeltaschen und Projektbeutel

Eigentlich wollte ich erst nach den Ferien wieder nähen. Dies habe ich dann auch so kommuniziert und die Nähmaschine demonstrativ in den Schrank geschoben.


Aber dann war ich mit einer Freundin das erste mal nach JAHREN wieder in einem Stoffladen. Und Anfragen für Nadeltaschen und Projektbeutel hatten sich bereits vor der Ferien angesammelt.


Das schlechte Wetter tat dann sein übriges hinzu und die Nähmaschine wurde halt wieder ausgepackt.


Heraus gekommen sind dabei eine ganze Reihe wunderschöner Projektbeutel, Nadeltaschen, und das ein oder andere Set.


Für MÄDCHEN, oder solche die sich gerade wieder entdecken:


Für feine Damen:


Für Eulen und Schäfchen Liebhaberinnen:


Eigentlich als Geschenk gedacht, aber dann doch zu 50% bei mir geblieben:


Für mich selbst gab es auch mal wieder ein paar frische Beutel..........


........und außerdem eine weitere Nadeltasche. Da die alte Tasche inzwischen sprichwörtlich aus den Nähten zu platzen drohte haben die Nadelspitzen und Seile nun ein eigenes zu Hause bekommen:


Damit sieht meine eigene Kollektion nun so aus:


Inzwischen dominieren meine ganz persönlichen Farben Blau und Lila doch sehr stark. Mal sehen, vielleicht tausche ich das Braun in naher Zukunft auch noch aus. :-)




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Werte Blogleser

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Die Kommentar Funktion steht nur registrierten Googlen Nutzern zur Verfügung.
Mit Abschicken des Kommentares erklärt ihr euch einverstanden, dass die gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten oder beleidigende und diffamierende Inhalte enthalten, werden direkt gelöscht.

Weitere Informationen findet ihr in der Datenschutzerklärung. (noch im Aufbau)


Danke für euer Verständnis