Montag, 24. November 2014

Leherinnen Socken

Weihnachtsgeschenk No. .......*überleg*....... ich glaube es ist nun No.6. Könnte aber auch schon No.7 sein. So langsam verliere ich die Übersicht. *lach*

Verstrickt habe ich diesen wild gemusterten Strang Sockenwolle aus dem Hause Kunst auf Wolle:


Für mich ein echtes Experiment.
Bisher habe ich ja eher Wolle gewählt welche zum wildern neigt. Diese hier würde nicht wildern, das war mir klar. Und weil ich mich nicht für ein Kontrastgarn entscheiden konnte habe ich mich entschlossen beide zu verwenden.


Leider leider habe ich mit diesen Socken echt kämpfen müssen.
Bereits im Sommer angeschlagen, habe ich zwischenzeitlich nicht mehr geglaubt sie bis Weihnachten fertig zu bekommen. Die schnellen Farbwechsel in der Wolle haben mich irgendwie aus gebremst. Mein Gestrick wollte nicht so recht "in fluss kommen".
Letztlich wurde es ein Toffifee Projekt.
Ein Musterrapport fertig, ein Toffifee zur Belohnung. :-P


Experiment abgeschlossen.
Fazit für mich persönlich: Finger weg von solcher Wolle. Zumindest bei Socken!
Bei Tüchern mag das hingegen bestimmt ganz interessant werden. :-)


Technische Details:
Rippenbündchen, einmal in Marine, einmal in Violett.

An der gerippten Herzchenferse dann Farbwechsel.
Der marine Bund hat eine violette Ferse bekommen, und umgekehrt.


Kurze und knackige Bandspitze.
Natürlich wieder mit Farbwechsel. ;-)


Wer genau hin gesehen hat, der hat sicherlich auch wieder meine geliebten falschen Zöpfe entdeckt.
Zwar verkündete ich erst neulich daß ich sie erst mal NICHT wieder stricken wollte, tatsächlich aber habe ich DIESE falschen Zöpfe sogar noch lange vor den neulich gezeigten angeschlagen gehabt.


Leider haben die sehr kurzen Farbwechel selbst dieses recht großräumige Muster weitestgehend aufgefressen. Man sieht sie nur aus der Nähe, wenn man ganz genau hin schaut.


Und nun warten sie darauf bei passender Gelegenheit der Lehrerin des Kindes als Weihnachtsgeschenk übergeben zu werden. Bis dahin dürfen sie im Schrank mit den anderen vielen Weihnachtssocken kuscheln. :-)



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Werte Blogleser

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Die Kommentar Funktion steht nur registrierten Googlen Nutzern zur Verfügung.
Mit Abschicken des Kommentares erklärt ihr euch einverstanden, dass die gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten oder beleidigende und diffamierende Inhalte enthalten, werden direkt gelöscht.

Weitere Informationen findet ihr in der Datenschutzerklärung. (noch im Aufbau)


Danke für euer Verständnis