Sonntag, 8. Februar 2015

Minecraft Handwärmer für das Kind

Die meisten Geschwister-Mütter werden es kennen:
Bekommt EIN Kind etwas, braucht man für das ANDERE Kind ebenfalls etwas.
Alles andere wäre einfach ungerecht!

Nun war es keinesfalls so daß das Kind gebettelt oder sich beschwert hätte, als der Teenager die schönen Minecraft Handwärmer bekommen hat. Aber da war diese stille Sehnsucht in den Augen, welche eine Mutter eben zum sofortigen Handeln veranlasst. 
Und im Wollschrank lagen noch 40g dieser dicken sechsfädigen Sockenwolle herum.....


Aus den ersten 60g dieses Stranges hatte ich im Dezember die Last Minute Handwärmer gestrickt.
Die restlichen 40g haben seitdem auf ihre Bestimmung gewartet. Allerdings sind 40g Sechsfädige Sockenwolle nicht unbedingt vielseitig einsetzbar.
Für die Handwärmer des Kindes hat es jedoch so gerade eben ausgereicht. 


Weil Minecraft bei den Kids von heute gerade der absolute Hit ist, und das Muster wirklich super fix zu stricken ist, hat auch das Kind Minecraft Handwärmer bekommen. Im bereits bekannten Photoauge Style. ;-)


Im Bund Rippen mit rechts verschränkten Maschen.
Im Mittelteil dann Waben nach dem Minecraft Muster.


Kurzer angedeuteter Daumenspickel........


........und wiederum ein Bündchen mit rechts verschränkten Maschen in den Rippen, bevor stabil abgekettet wurde.


Und das Kind?
Hochzufrieden und mächtig "verliebt"!


Mutterherz, was willst Du mehr? :-D


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Werte Blogleser

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Die Kommentar Funktion steht nur registrierten Googlen Nutzern zur Verfügung.
Mit Abschicken des Kommentares erklärt ihr euch einverstanden, dass die gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten oder beleidigende und diffamierende Inhalte enthalten, werden direkt gelöscht.

Weitere Informationen findet ihr in der Datenschutzerklärung. (noch im Aufbau)


Danke für euer Verständnis