Samstag, 31. August 2013

Schokoladenmuseum

Es ist ja keineswegs so, als wären wir noch nie im Schokoladenmuseum gewesen. Genau genommen sind wir beinahe einmal jährlich dort. Und ehrlich gesagt, ich kann mir bessere Freizeitaktivitäten vorstellen. Vor allem in den Sommermonaten! Immerhin zählt das Schokoladenmuseum inzwischen zu den Must Have in sämtlichen touristischen Stadtführen. Aber...... wenn´s die Kinderchens glücklich macht.....!


Viel Neues gibt es meist nicht zu entdecken. Den Kindern ist dies wesentlich weniger egal als uns Großen. Dieses mal aber haben wir sehr wohl etwas neues entdeckt. Nämlich diese Wand aus Hohlfigurenschablonen:


Ein bißchen Luxus durfte es diesmal ausnahmsweise auch sein........


.......und ein jeder von uns hat sich seine ganz eigene Tafel Schokolade zusammen gestellt.


Exklusiv hergestellt in der gläsernen Produktion:


Da liegt sie nun und muss aushärten.


In der Zwischenzeit haben wir uns die Showproduktion (zum wievielten mal?) an gesehen. Langweilig? Für uns vielleicht. Die Kinder sind nach wie vor völlig fasziniert!


Hauptattraktion:
Der Schokoladenbrunnen!


Ich habe keine Ahnung wie oft die Jungs da dran vorbei gelaufen sind. Nach dem fünften mal habe ich aufgehört zu zählen. Die Mitarbeiterin hat, so glaube ich, gar nicht erst mit zählen angefangen.


Aber halt, da war ja noch was! "Unsere" Schokolade!
Also noch mal rein ins Getümmel. *seufz*


Na? Wer hat sich hier wohl welche Schokolade gebastelt?


Ein weiteres Must Have für sämtliche Touristen: Der Schokoladen Shop!


Schokolade, Schokolade, und noch mehr Schokolade!


Schokolade in Flaschen......


....und Schokolade in Backmischungen und sogar Nudeln!


*seufz*
Beim Anblick dieser Kuchen werde ich jedes mal aufs Neue sehr sehr schwach in den Knien.


Diese Kuchen und Getränke rund um die Schokolade ist sicherlich mehr wie nur eine Sünde wert.......


.....aber mit zwei Kindern zu solch Preisen ein kehren?


NEIN! Auf keinen Fall!
DAS werden wir uns mal für eine Kinderfreie Zeit auf heben. Damit wir das dann auch entsprechend entspannt genießen können!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Werte Blogleser

Die Kommentar Funktion steht ab sofort nur noch registrierten Google Nutzern zur Verfügung.

Danke für euer Verständnis

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...