Mittwoch, 11. September 2013

Alles pennt (im Kölner Zoo)

Hallo?
Was ist denn hier los?

Die Kamele liegen faul in der Sonne herum.....


Auch die Zebras lassen die Ohren durch hängen......


....und nur wenig später fällt eines von ihnen sogar ganz um!


Der Tiger döst entspannt......


Der Leopard hat sich in einer Felsnische zusammen gerollt......


Die Löwen liegen, wie eh und je, an ihrem Lieblingsplatz und lassen es sich gut gehen......


Auch die Flusspferde sind nicht wirklich munter......


Ok, die Krokodile bewegen sich eh nur ganz ganz selten.......


Die Schneeleoparden schließen sich der allgemeinen Mehrheit an und hängen einfach mal so ab......


Und der Vari genießt viel lieber die Sonne als sich mit seinen Artgenossen ums Futter zu streiten.......


Selbst die äußerst scheuen Ziegenantilopen entscheiden sich gegen jegliche Fluchtaktivität und bleiben lieber entspannt in der Sonne liegen.


Die Sumpfantilope hat sich heute gar nicht erst aus ihrem Bett erhoben........


Und der Gorilla, der macht sogar Yoga!


Selbst bei den Elefanten gönnt man sich hin und wieder einen Schönheitsschlaf.


Alles total relaxt.....

Nur so ein paar dumme Fotografen hetzten von einem Tiergehege zum nächsten, in der Hoffnung auf ein paar richtig tolle Bilder, und machen sich dabei selbst zum Affen! :-P

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Werte Blogleser

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Die Kommentar Funktion steht nur registrierten Googlen Nutzern zur Verfügung.
Mit Abschicken des Kommentares erklärt ihr euch einverstanden, dass die gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten oder beleidigende und diffamierende Inhalte enthalten, werden direkt gelöscht.

Weitere Informationen findet ihr in der Datenschutzerklärung.


Danke für euer Verständnis