Mittwoch, 17. Februar 2016

Ein Drachenschwanz für Frau Photoauge

Nachdem ich euch nun meine vielen Weihnachtsgeschenke an Menschen um mich herum gezeigt habe, möchte ich euch heute mal ein Strickstück zeigen welches ICH geschenkt bekommen habe.

Bei einem kleinen sehr privaten Stricktreff über Weihnachten habe ich ganz unerwartet dieses hübsche Geschenk bekommen.


Darin war neben einer tollen gefüllten Stricktasche dieser schöne Drachenschwanz.


Ich finde Drachenschwänze ja eigentlich total toll.
Aber sie werden in kraus rechts gestrickt. Und es gibt nichts was ich mehr verabscheue als kraus rechts zu stricken. Ich empfinde das sogar als noch langweiliger als nur glatt rechts zu stricken.


Nun habe ich diesen wunderschönen Drachenschwanz um meinen Hals hängen. Gestrickt aus hochwertiger Opalwolle. Zuckerstreusel heißt diese Färbung, aus der Sweet & Spicy Serie.


Noch dazu so dermaßen sauber und ordentlich gestrickt, daß ich echt beeindruckt bin!


Aber da ich Selfie Verweigerer bin, darf Miss Elli von Buttjebeyy das gute Stück statt meiner präsentieren.


Die kann das eh viel besser als ich. :-P


1 Kommentar:

  1. Das kann ich gut verstehen!
    Ich mag auch nicht kraus rechts stricken.....und genau das ist der Grund warum ich den Drachenschwanz nicht gestrickt habe! Aber deiner ist ja so wunderbar, das ich nochmal darüber nachdenke!
    Wundevoll!!!!!
    LG Sylvi

    AntwortenLöschen

Werte Blogleser

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Die Kommentar Funktion steht nur registrierten Googlen Nutzern zur Verfügung.
Mit Abschicken des Kommentares erklärt ihr euch einverstanden, dass die gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten oder beleidigende und diffamierende Inhalte enthalten, werden direkt gelöscht.

Weitere Informationen findet ihr in der Datenschutzerklärung.


Danke für euer Verständnis