Freitag, 29. September 2017

Regenbogen Socken

[Warnhinweis: Kann Spuren von unbezahlter Werbung enthalten!]

Diese tollen Socken sollten eigentlich für mich selbst sein.
Leider habe ich das Muster in Bezug auf meine Beine unterschätzt. Die Socken sind mir ein bißchen zu eng. Den Fast-Teenager hat es gefreut. Er liebt alles was fröhlich bunt und in hellen Farben daher kommt, und darf nun einen weiteren Schatz sein Eigen nennen.


Den Bund habe ich flexibel angeschlagen und als Rippenbund gestrickt.


Als Muster habe ich - schon wieder - das Sockengerippe von Frau Sprottenpaula gearbeitet, die leider ihren tollen Blog mit den vielen schönen Anleitungen aus dem Web genommen hat. 

Die Wolle zeigt so schöne sanft fließende Übergänge, dass wohl ausnahmslos jedes Muster einfach nur grandios aus sehen würde.


Die Ferse ist - schon wieder- eine hübsche Herzchen Ferse geworden.


Außerdem habe ich - schon wieder - eine Bandspitze gestrickt.


Verstrickt habe ich ein Knäul Opal Surprise Sockenwolle in Regenbogenfarbe.
Ergänzt habe ich mit einem Knäul Opal Schafpate Sockenwolle, aus der Serie die romantische Alb.


Fotografiert habe ich beim Stricktreff, auf der Außenterasse des wunderbaren Cafè Olè in Köln, über das ich HIER schon berichtet habe, zwischen hausgemachtem American Chessecake und Carrot Cake.


Weil ich - wie so oft - Spaß dran hatte, habe ich das Muster wieder gespiegelt.
Beim Musterteil habe ich die Wolle so abgestrickt, wie die Färbung gerade kam.
In Bund, Ferse und Spitze habe ich zwar nicht gezielt darauf geachtet, jedoch fiel hier der Farbverlauf beim Stricken nahezu synchron.


Und weil der Fast-Teenager nun hübsche Regenbogensocken hat, und der queere Teen leider nicht nicht, darf (muss!) ich jetzt noch ein Paar dieser Socken stricken. Dem Familienfrieden zu Liebe!


1 Kommentar:

  1. Die sind ja soooo schön ... diese farben machen schon beim anziehen gute Laune.

    Liebe Grüße, Heike

    AntwortenLöschen

Werte Blogleser

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Die Kommentar Funktion steht nur registrierten Googlen Nutzern zur Verfügung.
Mit Abschicken des Kommentares erklärt ihr euch einverstanden, dass die gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten oder beleidigende und diffamierende Inhalte enthalten, werden direkt gelöscht.

Weitere Informationen findet ihr in der Datenschutzerklärung.


Danke für euer Verständnis