Donnerstag, 25. Januar 2018

Quitschgelbe Shoppersocken

[Warnhinweis: Kann Spuren von unbezahlter Werbung enthalten!]

Das Kind hatte schon immer eine sehr ausgeprägte Vorliebe für helle und bunte Farben.
Seine Lieblingsfarbe war schon immer Gelb, in allen erdenklichen Ausprägungen. Und natürlich habe ich als Mutter, abseits jeder Genderdiskussion, schon immer versucht dieser Vorliebe entsprechend Keidung und Alltagsgegenstände für ihn ausfindig zu machen.

Leider war dies oftmals alles andere als einfach. Gelb wird eher mit Mädchen in Verbindung gebracht, und häufig mit Rosa oder Schmetterlingen und Blümchen kombiniert.
Dem Kind wäre das sogar noch egal gewesen. Blumen und Schmetterlinge findet er ebenso toll wie die Farbe Gelb, aber als Mutter hat man ja auch das soziale Umfeld ein wenig im Blick und möchte das Kind nicht zum Mobbing Opfer werden lassen.


Auch als aus dem Kind letzten Sommer langsam ein Fast-Teenager wurde, haben sich die Vorlieben nicht verändert. Das Kind ist halt auch als Fast-Teenager etwas Besonders, dem gängige Rollenbilder herzlich egal sind.

Als ich auf dem Wollfestival Köln bei Sonja´s Wollanstalt diese handgefärbte "wilde Hilde" sah, stand quasi bereits der Name des Fast-Teenagers mit auf dem Edikett. Der Strang MUSSTE mit! Und wie erwartet wurde das Garn am Abend auch sogleich vom Fast-Teenager adoptiert, und geherzt, und fast nicht mehr her gegeben.


Ich habe Shoppersocken für ihn draus gestrickt.
Und er hat sich Wahnsinnig darüber gefreut!

Hübsch verpackt standen die Socken zu Weihnachten auf dem Gabentisch. Und noch bevor irgendwelche anderen Geschenke ausgepackt waren, zog der Fast Teenager sich seine Socken von den Füßen, streifte die Shoppersocken über und hat sie nicht mehr her gegeben.
Er trägt sie im Bett, im Haus, und wenn er raus geht werden die Socken unter der Hose versteckt. Möchte ich die Socken waschen, muss ich sie ihm fast mit Gewalt von den Füßen ziehen. Und sobald sie trocken sind, werden sie heimlich von der Leine gezogen um gleich wieder an den Füßen zu landen!


Auch wenn ich es nur selten tue, so habe ich mich dieses mal tatsächlich an die Anleitung gehalten. Deshalb wurde der Bund auch nach Anleitung mit verschränkten Maschen gestrickt.


Nur im Schaft habe ich etwas abgewandelt, und statt Vollpatent nur im Halbpatent gestrickt.


Da der Fuß frei gestaltet werden kann, habe ich wieder eine Herzchenferse gestrickt.


Den Stino Fuß habe ich mit zarten Links Rippen versehen, welche bis in die einfache Bandspitze reichen.


Und natürlich gibt es auch für den Fast Teenager eine kleine Mini Socke dazu.


Für das Outdoor Shooting habe ich mir im November letzten Jahres  den Brückenkopf der Hohenzollern Brücke in Köln Deutz ausgesucht. Mit freiem Blick auf die Bogenkonstruktion der Brücke, dem Kölner Dom und dem Reiterstandbild von Kaiser Wilhelm I.


Ein Shooting mit Herzklopfen!
Ich hatte nur einen ganz schmalen ebenen Streifen auf der Mauer, wo ich die Sockenfüße stabil ab stellen konnte. Gleich daneben ging mehr wie 10 Meter steil abwärts. Wäre ein Windhauch gekommen, und die Füße wären mir abgestürzt, wären sie wohl beim Aufsschlag zerschmettert.


Leider waren dies die letzten Socken, die ich draußen fotografieren konnte.
Kurz nach diesem Outdoor Shooting wurde ich erst ernsthaft krank, und dann hatten wir wochenlang keine Sonne mehr in Köln. Dafür aber um so mehr Grau in Grau, und tagelang anhaltenden Nebel oder Regen. Ich kann mich nicht daran erinnern, wann ein Dezember jemals so extrem dunkel und lichtlos gewesen wäre!

Kommentare:

  1. Wunderschöne Socken. Das Muster gefällt mir sehr gut.

    AntwortenLöschen
  2. Vielen lieben Dank für einen tollen Beitrag 💖
    Ganz besonders danke ich dir (ich glaube zum ersten mal laut aber im Stillen immer wieder) für deine ausführlichen Informationen, was du warum und wie am Muster geändert hast - oder wie hier auch mal nicht 😋, und für deine tollen Fotos mit Informationen zum wann und wo der Entstehung!
    GlG Grit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön!
      So was liest man doch gerne.

      Löschen
  3. aaaaargh ... fast vergessen 😋 - krieg ich das Muster bitte???
    Nee, kleiner Scherz, danke für den link 💖💖💖

    AntwortenLöschen
  4. Ich kann mich Grit nur anschließen, deine Infos sind immer klasse und es macht Spaß, auf deinem Blog zu stöbern. Und die Socken....wunderschön ���� Liebe Grüße Marion

    AntwortenLöschen

Werte Blogleser

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Die Kommentar Funktion steht nur registrierten Googlen Nutzern zur Verfügung.
Mit Abschicken des Kommentares erklärt ihr euch einverstanden, dass die gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten oder beleidigende und diffamierende Inhalte enthalten, werden direkt gelöscht.

Weitere Informationen findet ihr in der Datenschutzerklärung.


Danke für euer Verständnis