Samstag, 28. Oktober 2017

Alltagssocken No. 6

Sockenpaar No. 6 war ursprünglich gar nicht mehr geplant.
Aber dann hatte ich zwei fast identische regenbogenfarbene Reste übrig, weil ich meinen Kindern Socken aus Opal Wolle der Surprise Serie gestrickt hatte.


Wie hätte ich denn da bitte widerstehen können?
Und obwohl ich beide Knäul von völlig unterschiedlichen Händlern, noch dazu mit großem Zeitlichen Abstand gekauft, ich also auf gar keinen Fall gleiche Chargennummern vor liegen hatte, sind beide Socken fast synchron geworden.


Wie unschwer zu erkennen ist, habe ich wieder einfache Stinos gestrickt.
Der Bund besteht wieder aus  2 Rechts / 2 Links Rippen.


Hier präsentiert euch Wuffi die schöne Herzchenferse.


Und auf diesem Bild versuche ich irgendwie die einfache Bandspitze dar zu stellen, was aufgrund der Farbe alles andere als Einfach war. Lila ist eine böse Farbe!


Wie oben bereits erwähnt habe ich die Reste aus zwei Knäuln Opal Surprise Regenbogen Farbe 4061 verarbeitet und mit ein wenig Garn eines Pro Lana Best of Golden Socken der Farbe 931 kombiniert.


Fotografiert habe ich im Botanischen Garten Köln mit Blickrichtung auf die Flora.


Ein Shooting übrigns, das seines gleichen sucht!
Ebenso hätte ich mich am Samstag Nachmittag gleich vor den Kölner Dom stellen können. Denn natürlich ist es rund um die Flora immer sehr belebt. Kinder springen einem ebenso ins Bild, wie sich alte Herrschaften mit Rollatoren langsam in die Szene schieben. Und dann wird man natürlich noch das ein und andere mal angequatscht.
Garniert wurde die Szenerie mit einem recht bewölktem Himmel, so dass sich auch die Lichtverhältnisse ständig änderten.


Für die vorherigen Sockenpaare habe ich durchschnittlich je eine halbe Stunde gebraucht, bis ich meine Bilder im Kasten hatte. Für dieses hier ist es weit über eine Stunde geworden!
Ein unglaublicher Aufwand, aber einer der sich wirklich gelohnt hat wie ich finde.



Kommentare:

  1. Wunder- bunt, gefallen mir!
    Köln auf deinen Fotos allerdings auch. Ich war bis dato nur ein einziges mal dort. Wäre vielleicht an der Zeit, an den Rhein zu fahren.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, wenn Du kommst sage bitte Bescheid.
      Dann lasse ich mir etwas tolles für ein Treffen ein fallen. :-)

      Löschen

Werte Blogleser

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Die Kommentar Funktion steht nur registrierten Googlen Nutzern zur Verfügung.
Mit Abschicken des Kommentares erklärt ihr euch einverstanden, dass die gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten oder beleidigende und diffamierende Inhalte enthalten, werden direkt gelöscht.

Weitere Informationen findet ihr in der Datenschutzerklärung. (noch im Aufbau)


Danke für euer Verständnis