Montag, 4. November 2019

Alltagssocken No.15

Nachdem mir meine ⇨ersten Faded Socks bereits so gut gelungen waren, habe ich weiter experimentiert und eine weitere Farbe mit ins Spiel genommen. Außerdem wollte ich sehen was heraus kommt wenn ich die Socken symmetrisch arbeite. Es hat irre viel Spaß gemacht diese Socken zu stricken.


Dieses mal habe ich mich allerdings nicht ganz an ⇨die Anleitung gehalten und den Abschnitt mit der Fading Technik auf wenige Reihen verkürzt.


Doch zunächst habe ich wieder mit einem Rippenbündchen begonnen.


An der Ferse habe ich die gleichen Einteilungen wie nach dem Bündchen verwendet, jedoch von der Ferse ausgehend gleichmäßig und jeweils nach unten wie nach oben gehend angewendet.


An der Spitze wieder die gleiche Einteilung wie nach dem Bündchen, nur in umgekehrter Abfolge.


Verstrickt habe ich ausschließlich Rest Knäuelchen.
Das Türkis sowie das Lila stammen aus von ⇨Frau MeRo Color und wurden bereits in den ⇨Stinos für Alex verstrickt.
Das Pink gesprenkelte Knäuel in der Mitte ist von ⇨CH Wolle und kam bereits in den ⇨Heimatlosen Stinos kurz zum Einsatz.


Geshootet habe ich vor der historischen Drehbrücke am Deutzer Hafen in Köln. Eine Lokation die ich schon lange einmal umgesetzt haben wollte.


Hätte ich jedoch daran gedacht dass diese Brücke am Wochenende für den Autoverkehr komplett gesperrt ist, hätte ich mich sogar mitten auf die Fahrbahn stellen können. Da ich aber unter der Woche dort war, blieb mir nur die katastrophal ungerade Bordsteinkante.


Zum Abschluß noch ein kleines Anekdötchen:
Auch diese kleine Wildbiene fand meine Socken ganz ganz großartig. Habe sie kaum überreden können, sich einen anderen Ruheplatz zu suchen.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Werte Blogleser

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Die Kommentar Funktion steht nur registrierten Googlen Nutzern zur Verfügung.
Mit Abschicken des Kommentares erklärt ihr euch einverstanden, dass die gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten oder beleidigende und diffamierende Inhalte enthalten, werden direkt gelöscht.

Weitere Informationen findet ihr in der Datenschutzerklärung.


Danke für euer Verständnis